Tastenkombinationen Mac

Marienkäfer auf MacBookNachdem ich bereits über die Tastenkombinationen auf Windows geschrieben habe, möchte ich mich nun auch dem Mac zuwenden. Auch am Mac gibt es auch viele interessante und wichtige Tastaturbefehle, die einem den Arbeitsalltag um einiges erleichtern können. Um die Details in speziellen Programmen auszuloten, empfehle ich eine App wie Cheatsheet.
Nur am Rande: Cheatsheet zeigt bei gedrückter Cmd-Taste alle möglichen Tastenkombinationen des aktuell im Vordergrund befindlichen Programms, die sonst in den Menüs in der Menüleiste verborgen sind.

Weiterlesen

App der Woche: Alfred

Seit einigen Wochen erleichtert mir Alfred das Leben. Alfred ist eine App, die ähnlich funktioniert wie Spotlight, für das ich mich irgendwie nie sonderlich erwärmen konnte. Spotlight, das man über die Tastenkombination Cmd+Space öffnen kann, hilft bei der Suche nach Programmen, Ordnern und Dateien. Außerdem können Rechnoperationen direkt ausgeführt werden.

Was unterscheidet nun also Alfred von Spotlight? Alfred öffnet man über die Tastenkombination Alt+Space. Es erscheint ein Eingabefeld in der Mitte des Bildschirms, in das der Suchbegriff eingetragen werden kann. Abgesehen von all den Dingen, die Spotlight auch leistet, merkt sich das Programm auch, welche Ordner, Programme und Dateien man besonders häufig öffnet. Wird es gerade nicht verwendet, läuft es unauffällig im Hintergrund.

Außerdem können ebenfalls Rechenoperationen ausgeführt werden, nur dass sich im Unterschied zu Spotlight nicht einfach die Rechner-App öffnet, sondern es die Möglichkeit gibt, das Ergebnis in die Zwischenablage zu kopieren.

Weiterlesen